Siehe Fotos (5)

Besteigung des Roche Faurio, 3730 m

Um L' Argentière-la-Bessée
  • Lust auf einen Bergsteige-Schnupperkurs? Roc Écrins begleitet Sie auf den Gipfel dieses Aussichtsberges, von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf die Barre des Écrins haben.

  • Roc Aventure ermöglicht es Ihnen, die notwendigen Fähigkeiten und Techniken zu erwerben, um das Bergsteigen in völliger Sicherheit zu praktizieren. Dieser relativ zugängliche Aufstieg wird Sie trotzdem die Intensität dieser Disziplin spüren lassen und unglaubliche Empfindungen in Ihnen hervorrufen.

    Tag 1: Transfer zum Pré de Madame Carle, um zur Glacier Blanc Hütte (2550 m) aufzusteigen. Sie erwartet eine „Eisschule“, wo Sie die Grundlagen des Bergsteigens erlernen (Abseilen, Gehen mit...
    Roc Aventure ermöglicht es Ihnen, die notwendigen Fähigkeiten und Techniken zu erwerben, um das Bergsteigen in völliger Sicherheit zu praktizieren. Dieser relativ zugängliche Aufstieg wird Sie trotzdem die Intensität dieser Disziplin spüren lassen und unglaubliche Empfindungen in Ihnen hervorrufen.

    Tag 1: Transfer zum Pré de Madame Carle, um zur Glacier Blanc Hütte (2550 m) aufzusteigen. Sie erwartet eine „Eisschule“, wo Sie die Grundlagen des Bergsteigens erlernen (Abseilen, Gehen mit Steigeisen, Geländegestaltung, Gebrauch des Eispickels, ...). Dann steigen Sie zur Glacier Blanc Hütte (3170 m) auf und übernachten dort.

    Tag 2: Aufstieg zum Gipfel des La Roche Faurio (3730 m) und für alle Motivierten zu einem weiteren Gipfel auf gleicher Höhe für ein außergewöhnliches Panorama auf den Rest des Écrins-Massivs. Abstieg zum Glacier Blanc und dann ins Tal, bevor jeder wieder seinen eigenen Weg nimmt.

    Dabei handelt es sich einzig um Aufenthaltshaltgestaltungs-Empfehlungen. Der Bergführer ist der alleinige Entscheidungsträger über das Programm, das er jederzeit aus Sicherheitsgründen, je nach Wetterbedingungen oder dem physischen und technischen Niveau der Teilnehmer, ändern kann.

    Das notwendige Equipment finden Sie auf dem Informationsblatt zum Aufenthalt.
  • Abfahrt und Ankunft in L’Argentière-la-Bessée
  • Umwelt
    • In den Bergen
    • Isoliert
  • Gesprochene Sprachen
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 3. Juni 2023 bis zum 4. Juni 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 10. Juni 2023 bis zum 11. Juni 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 17. Juni 2023 bis zum 18. Juni 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 24. Juni 2023 bis zum 25. Juni 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 28. Juni 2023 bis zum 29. Juni 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 1. Juli 2023 bis zum 2. Juli 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 5. Juli 2023 bis zum 6. Juli 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 8. Juli 2023 bis zum 9. Juli 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 13. Juli 2023 bis zum 16. Juli 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 19. Juli 2023 bis zum 20. Juli 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 22. Juli 2023 bis zum 23. Juli 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 26. Juli 2023 bis zum 27. Juli 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 29. Juli 2023 bis zum 30. Juli 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 2. August 2023 bis zum 3. August 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 5. August 2023 bis zum 6. August 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 9. August 2023 bis zum 10. August 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 26. August 2023 bis zum 27. August 2023
    Geöffnet Jeden Tag
  • vom 16. September 2023 bis zum 17. September 2023
    Geöffnet Jeden Tag