Refuge du Sélé

Um Vallouise-Pelvoux
  • Auf einem imposanten Felsriegel, der das Tal der Celse-Nière abschließt, wurde 1983 das Refuge du Selé (2511 m) auf den Felsen und im Eis des Sélé-Gletschers, der zweifellos zu den wildesten Gletschern des Ecrins-Massivs zählt, errichtet.

  • Umwelt
    • In den Bergen