Siehe Fotos (6)

Überquerung des Mont Pelvoux, 3943 m

Um Vallouise-Pelvoux

  • Ein 4-tägiger Kurs, der Technik, Intensität und ein unvergessliches Erlebnis im Herzen des Massif des Écrins verbindet, um in einer atemberaubenden Umgebung mit den 4000 m zu spielen.

  • Während dieses Aufenthaltes werden Ihnen Roc Écrins und seine qualifizierten Bergführer die Techniken des Bewegens auf Gletschern, an Felswänden, die Eispickelhandhabung, das Anseilen, ... in völliger Sicherheit beibringen, um Sie an Hochgebirgsbesteigungen zu akklimatisieren. Für den finalen Aufstieg, den Mont Pelvoux, werden Sie alle Chancen auf Ihrer Seite haben.

    Tag 1: Kletterschule auf felsigen Routen je nach Niveau der Teilnehmer. Übernachtung in der Gîte de...
    Während dieses Aufenthaltes werden Ihnen Roc Écrins und seine qualifizierten Bergführer die Techniken des Bewegens auf Gletschern, an Felswänden, die Eispickelhandhabung, das Anseilen, ... in völliger Sicherheit beibringen, um Sie an Hochgebirgsbesteigungen zu akklimatisieren. Für den finalen Aufstieg, den Mont Pelvoux, werden Sie alle Chancen auf Ihrer Seite haben.

    Tag 1: Kletterschule auf felsigen Routen je nach Niveau der Teilnehmer. Übernachtung in der Gîte de L’Argentière-la-Bessée

    Tag 2: Besteigung des Pic de la Grave (3667 m) nach Erreichen des Ruillans-Passes mit der Seilbahn. Sie werden eine Eisschulung machen, um grundlegende bergsteigerische Fähigkeiten zu erwerben. Zurück zum Gästehaus.

    Tag 3: Von Ailefroides steigen Sie in 4 Stunden zur Hütte Pelvoux (2700 m) auf, um dort oben zu schlafen.

    Tag 4: Abfahrt in der Nacht zum Gipfel des Pelvoux, mit steilen Couloirs (35°) und einem herrlichen Blick auf die Écrins. Der Abstieg auf gemischtem Gelände ist originell, Sie überqueren Gletscher und Schneewächten bis ins Tal.
    Ende der Reise.

    Dabei handelt es sich einzig um Aufenthaltshaltgestaltungs-Empfehlungen. Der Bergführer ist der alleinige Entscheidungsträger über das Programm, das er jederzeit aus Sicherheitsgründen, je nach Wetterbedingungen oder dem physischen und technischen Niveau der Teilnehmer, ändern kann.

    Das notwendige Equipment finden Sie auf dem Informationsblatt zum Aufenthalt.
  • Abfahrt und Ankunft in L’Argentière-la-Bessée
  • Vom 05/06 bis 08/06/2021.

    Vom 10/06 bis 13/06/2021.

    Vom 24/06 bis 27/06/2021.

    Vom 01/07 bis 04/07/2021.

    Vom 08/07 bis 11/07/2021.

    Vom 14/07 bis 17/07/2021.

    Vom 19/07 bis 22/07/2021.

    Vom 28/07 bis 31/07/2021.

    Vom 02/08 bis 05/08/2021.

    Vom 16/08 bis 19/08/2021.
  • Umwelt
    • In den Bergen
    • Isoliert
  • Gesprochene Sprachen
  • Dokumentation
  • ab 5. Juni 2021 bis zum 19. August 2021
  • Erwachsene
    920 €

    • Im Jahr

Öffnungen

Öffnungszeiten

  • ab 5. Juni 2021 bis zum 8. Juni 2021
    Geöffnet Jeden Tag
  • ab 10. Juni 2021 bis zum 13. Juni 2021
    Geöffnet Jeden Tag
  • ab 24. Juni 2021 bis zum 27. Juni 2021
    Geöffnet Jeden Tag
  • ab 1. Juli 2021 bis zum 4. Juli 2021
    Geöffnet Jeden Tag
  • ab 8. Juli 2021 bis zum 11. Juli 2021
    Geöffnet Jeden Tag
  • ab 14. Juli 2021 bis zum 17. Juli 2021
    Geöffnet Jeden Tag
  • ab 19. Juli 2021 bis zum 22. Juli 2021
    Geöffnet Jeden Tag
  • ab 28. Juli 2021 bis zum 31. Juli 2021
    Geöffnet Jeden Tag
  • ab 2. August 2021 bis zum 5. August 2021
    Geöffnet Jeden Tag
  • ab 16. August 2021 bis zum 19. August 2021
    Geöffnet Jeden Tag
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Überquerung Des Mont Pelvoux, 3943 M :
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Sehr Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Überquerung Des Mont Pelvoux, 3943 M, schreibe die erste zu verlassen !